honored-doctor

Ehrendoktor und Ehrenprofessor

Eine Universität kann den Doktor honoris causa (Dr. h.c.) und den Professor honoris causa (Prof. h.c.), also die Ehrendoktorwürde und den Ehrenprofessor, für besondere Verdienste eines Kandidaten verleihen. Besondere Verdienste sind zum Beispiel herausragende akademische Leistungen oder besonderes Engagement in Politik und Gesellschaft. Um einen Dr. hc. oder Prof. hc. zu erhalten, muss der Kandidat keine Prüfung ablegen.

Wenn Sie Interesse daran haben, die Ehrendoktorwürde oder die Ehrenprofessur zu erlangen, helfen wir Ihnen dabei, den Weg zum Dr hc bzw. Prof hc zu gehen. Denn wir vom Nova-An-Institut können aufgrund unserer guten Beziehungen zu renommierten Universitäten qualifizierte Personen vor Ort vorstellen und somit empfehlen.

Welche Qualifikationen benötigen Sie?

Da der Ehrendoktor und der Ehrenprofessor individuell für besondere Leistungen vergeben werden, gibt es zur Zielerreichung kein Patentrezept.

In der Vergangenheit erwiesen sich allerdings folgende Faktoren als hilfreich, um Ehrenprofessor oder Ehrenddoktor zu werden:

  • Wissenschaftliche Ausgangslage
  • Ausarbeitung von Publikationen oder von individuellen Studien
  • Mitgliedschaften in bestimmten, mit der Leistung zusammenhängenden Organisationen
  • Vorlesungen vor Ort in den jeweiligen Fachbereichen
  • v. m.

Wir vom Institut helfen Ihnen beispielsweise durch gute Verbindungen zu Verlagen, Ihre Publikationen zu veröffentlichen.

Die Qualifikationen und Voraussetzungen besprechen wir in einem persönlichen Gespräch. So schätzen wir in Ihrem speziellen Fall ab, inwiefern die Ehrendoktorwürde oder die Ehrenprofessur erreichbar ist.
Wie können Sie Ehrendoktor oder Ehrenprofessor werden?

Der Dr. h.c. und der Prof. h.c. werden von unterschiedlichen, erstklassigen Universitäten vergeben. Dabei sind die jeweiligen Qualifikationen und Leistungen ausschlaggebend. Wie die Verleihung genau abläuft, ist von Land zu Land unterschiedlich. Für gewöhnlich werden mögliche Kandidaten vorgeschlagen, deren Eignung daraufhin an der Universität ansässige Professoren prüfen.

Welche Vorteile haben Sie daraus?

  • Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner während des kompletten Verfahrens zur Seite.
  • Durch unsere exklusiven Verbindungen zu Universitäten und Hochschulen können wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Zielerreichung geben.
  • Sie müssen keine zeitaufwendigen, administrativen Tätigkeiten erledigen.
  • Sämtliche Korrespondenz übernehmen wir für Sie.
  • Sie ebnen sich den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

 

Wo ist der Abschluss gültig?

Der verliehene Titel darf innerhalb der Europäischen Union geführt werden. Außerhalb der EU bestimmen dies die jeweiligen Vorgaben des Landes.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!